Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Berufliche Weiterbildung zu einem anerkannten Berufsabschluss – Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau (berufsbegleitend)

SeminarnummerF19
Datum08.03.2016 - 25.01.2017
Ort01157  Dresden - Omsewitz
VeranstalterVGL Sachsen + GaLaBau Dienstleistung Sachsen GmbH
Referent Referententeam
Preis für Mitglieder 1567,73
Preis für Nicht-Mitglieder 1567,73

Anmeldungzurück

WdA - Motivation und Zielentwicklung

Ziele:
Der Alltag als Ausbilder ist nicht immer einfach. Zusätzlich zu dem Zeitdruck gibt es immer wieder Konflikte und dann fehlt es auch noch an der Motivation - beim Ausbilder selbst aber auch bei den Auszubildenden.
Ziel dieses Seminars ist es, die Bedeutung von Motivation und Zielorientierung in der täglichen Ausbildungsarbeit künftig besser wahrzunehmen, die notwendige Eigenmotivation und Fremdmotivation zu pflegen, Ziele zu entwickeln und in der Lage zu sein, sie auch konsequent zu verfolgen.
Die Teilnehmer lernen, wie sie ihren mentalen Zustand jederzeit positiv verändern können und wie sie mit Mental-Techniken aktiv die Kontrolle über die internen Filme übernehmen.

Inhalte:

- Motivations-Tools für Sie und Ihre Auszubildende
- Techniken, die sofort positive Resultate in Ihrem Ausbildungsalltag zeigen
- Neueste Erkenntnisse moderner Motivationspsychologie
- Erkennen Sie die emotionale Steuerungssoftware Ihres Antriebssystems
- Analysieren Sie Ihre ganz individuellen Motivationsknöpfe
- Warum Ansätze wie Positives Denken und Feuerlauf-Demonstrationen allein nicht zum Erfolg führen
- Welche modernen Motivationsmethodiken Spitzensportler einsetzen.
- Entspannen in Sekundenschnelle mit der Fischer-Technik!
- Vorstellen praxiserprobter Techniken der dauerhaften Selbstmotivation
- Die Lust und der Frust im Arbeitsalltag - die Bedeutung von Spaß für die Arbeitsleistung?
- Das Prinzip Selbstverantwortung - destruktive Gedanken durch konstruktive Gedanken ersetzen?
- Kreativität versus Langeweile - die eigenen Stärken entdecken und entwickeln?
- Motivation im Team finden - Entwicklung gemeinsamer Visionen und Ziele für die Arbeit?
 
 


Seminarnummer281116
Datum28.11.2016 09:00 - 28.11.2016 17:00
Ort65205  Max-Planck-Ring 37 Wiesbaden
VeranstalterFGL Hessen-Thüringen e. V.
Info-Telefon06122 931140
Referent Andy Heider, Zunker Academy
ZielgruppeZG1 Unternehmer / Geschäftsführer
ZG4 Ausbilder / mit Ausbildungs-Aufgaben Beauftragte
Preis für Mitglieder kostenfrei für AuGaLa umlagepflichtige Betriebe
Preis für Nicht-Mitglieder kostenfrei für AuGaLa umlagepflichtige Betriebe
Anmeldung bis 28.10.2016 00:00

Anmeldungzurück

Glasklare Organisation im GaLaBau-Büro

Ziele:
Meßbare Leistungssteigerung in Ihrem Betrieb
Geprüfte 1000-fach bewährte Methode für einen reibungslosen Betriebsablauf
Für Unternehmer/innen, Führungskräfte und alle Bürotätigen geeignet
Einfaches Einarbeiten von allen Mitarbeitern
Langfristige Sicherung und Erhaltung der Ordnung

Inhalte:
Modul 1: Organisation des Raumes und Ihres Arbeitsplatzes
Modul 2: Organisations-Grundlagen
Modul 3: Organisation Ihrer täglichen Arbeiten: Arbeit macht (wieder) Spaß!
Modul 4: Organisation des Informationsflusses: Alles kommt an!
Modul 5: Organisation der Ablage: Zugriff auf Alles in Sekundenschnelle
Modul 6: Organisation der Umsetzung

Seminarnummer011216
Datum01.12.2016 08:30 - 01.12.2016 17:00
Ort65205  Wiesbaden
VeranstalterGBS GmbH Hessen-Thüringen
Info-Telefon06122 931140
Referent Nicole Sehl, DynaLine Organisation im Büro
ZielgruppeZG1 Unternehmer / Geschäftsführer
ZG3 Verwaltung / Kaufmännische Fachkräfte
Preis für Mitglieder 245,00
Preis für Nicht-Mitglieder 295,00
Anmeldung bis 05.11.2016 00:00

Anmeldungzurück

WdA - Schlagfertigkeit und Stressbewältigung

Waren Sie gegenüber Ihren Auszubildenden schon einmal "sprachlos? Wollte Ihnen der dringend benötigte Satz in dem entscheidenden Moment nicht einfallen und schon ein paar Minuten später wussten Sie ganz genau, was Sie Ihrem Auszubildenden hätten sagen sollen?
Die Teilnehmer entwickeln für sich Techniken, auch in schwierigen Gesprächssituationen die Gesprächsinitiative zu behalten. Sie kontern sprachliche Angriffe mit überraschenden treffenden Antworten. Sie können mit Ihrer Kommunikation in ungewohnt humorvoller oder liebenswert-frecher Art auf Gesprächssituationen reagieren.
Nutzen:
- Lernen Sie, dass Gespräch mit Ihren Auszubildenden zu leiten
- Lernen Sie, Situationen elegant zu entspannen und hitzige Diskussionen wieder gekonnt in die Bahnen zu lenken
- Lernen Sie, souverän Win-Win-Situationen zu erzielen
- Lernen Sie Streß- und Redeängste in 20 Sekunden zu kontrollieren
- Lernen Sie die Power-Technologie der Spitzenkommunikatoren
- Erweitern Sie Ihre Ressourcen für Selbstbewusstsein und Sicherheit
- Lernen Sie die Geheimnisse erfolgreicher Konfliktmanager kennen
- Erwerben Sie psychologische Werkzeuge für konstruktive Gespräche

Inhalte 
- Das Ende eigener Betroffenheit
- Neuverständnis der Gesprächssituation
- Körpersprache kennen lernen und einsetzen
- Wahrnehmen eigener und fremder Körpersignale
- Körpersprache gezielt einsetzen
- Gentleman-Technik
- Schwierige Gespräche sicher führen
- Kommunikationsstörungen erkennen und handhaben
- Bedürfnisse der Auszubildenden erfahren und verstehen
- Lösungs- und zielorientierte Denkmodelle nutzen
- Das Steigern von Flexibilität und Verhaltenskompetenz
 

Seminarnummer051216
Datum05.12.2016 09:00 - 05.12.2016 17:00
Ort65205 Wiesbaden  FGL-Geschäftsstelle, Max-Planck-Ring 37
VeranstalterGBS GmbH Hessen-Thüringen
Info-Telefon06122931140
Referent Georg Brzezina, Zunker Academy
ZielgruppeZG1 Unternehmer / Geschäftsführer
ZG4 Ausbilder / mit Ausbildungs-Aufgaben Beauftragte
Preis für Mitglieder kostenfrei für AuGaLa umlagepflichtige Betriebe
Preis für Nicht-Mitglieder kostenfrei für AuGaLa umlagepflichtige Betriebe
Anmeldung bis 05.11.2016 00:00

Anmeldungzurück

Umgang mit der Motorsäge



Zielsetzung: Eine Auffrischung und Vertiefung der praktischen Anwendung, sowie der sicherheitstechnischen Aspekte.

Inhalt: Theorie: Sicherheitseinrichtungen an und Umgang mit der Motorsäge, Unfallverhütungsvorschriften, persönliche Schutzausrüstung beim Arbeiten mit der Motorsäge. Fäll- und Schnitttechniken.

Praxis: Sichere Schnitttechniken beim Arbeiten mit der Motorsäge am liegenden Holz sowie bei Durchtrennen von unter Spannung stehenden Ästen. Fälltechniken am stehenden Baum. Pflege und Wartung der Motorsäge sowie Ketten schärfen.

Vorraussetzungen: Die Teilnehmer müssen geeignet sein (Attest wird vorausgesetzt). Persönliche Schutzausrüstung (Motorsägenkombihelm, Schnittschutzhose, Schnittschutzstiefel und Arbeitshandschuhe) ist mitzubringen. Mitbringen der eigenen Kettensäge ist möglich.

Bitte an Verpflegung denken!
Im Wald gibt es keine Einkaufsmöglichkeit.

Das Seminar findet von 08:00 bis 16:00 Uhr im Wohldorfer Forst statt! Treffpunkt U-Bahn Ohlstedt (Alte Dorfstr. 2, 22397 Hamburg=

SeminarnummerPraxis 10 06.12.16
Datum06.12.2016 08:00 - 06.12.2016 16:00
Ort22397  Wohldorfer Forst
VeranstalterFGL Hamburg e. V.
Info-Telefon040 340983
Referent Mitarbeiter des HHL (zertifizierte Ausbilder durch SVLFG)
Preis für Mitglieder 100
Preis für Nicht-Mitglieder 100
Anmeldung bis 22.11.2016 00:00

Anmeldungzurück