Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Die Dokumentation von Pflanzenschutzmittelanwendungen

Wichtige Pflicht im GaLaBau!

Landschaftsgärtner/innen, die im Rahmen ihrer Pflegemaßnahmen chemische Pflanzenschutzmaßnahmen durchführen müssen diese Arbeiten gewissenhaft dokumentieren:
Konkret gilt nach Artikel 67 VO (EG) Nr. 1107/2009: „Berufliche Verwender von Pflanzenschutzmitteln führen über mindestens drei Jahre Aufzeichnungen über die Pflanzenschutzmittel, die sie verwenden, in denen die Bezeichnung des Pflanzenschutzmittels, der Zeitpunkt der Verwendung, die verwendete Menge, die behandelte Fläche und die Kulturpflanze, für die das Pflanzenschutzmittel verwendet wurde, vermerkt sind."

Nutzen Sie daher eine geeignete Form der Dokumentation (siehe z.B. Formular) und erledigen Sie die Aufzeichnung der Pflanzenschutzmaßnahmen zeitnah und objektspezifisch, sowie lückenlos.

Formblatt PDF | pdf 148 kb Formblatt Word | doc 49 kb